Karriere

Starten Sie Ihre Karriere hier

Unsere Anforderung

Die Interim-Manager der AIM-Plan übernehmen die Projekt- und Prozessverantwortung in Globalisierungsprojekten:

> Wir designen, planen und bauen neue Fabriken und Produktionsanlagen – vorwiegend in Mexiko bzw. im spanisch sprechenden Lateinamerika und in den USA.

> Mittelständler, die erstmalig in den NAFTA-Markt wollen, unterstützen wir natürlich ebenso im Aufbau einer Repräsentanz oder einer rechtlich selbständigen Niederlassung.

> Selbstverständlich restrukturieren wir auch bestehende, in Schieflage geratene  Tochterunternehmen in Mexiko und den USA und bringen sie wieder auf Kurs, da unser fachlicher Ursprung in der Sanierung mittelständischer Unternehmen liegt.

Wir suchen zum weiteren Ausbau der AIM-Plan freiberufliche Projekt-Manager, die auf dem nicht alltäglichen Dienstleistungssektor partnerschaftlich oder kooperativ mit uns zusammen arbeiten wollen. Der ideale Kollege soll als interimistischer Projektleiter den Aufbau einer AIM-Planfabrik – von der Kick-Off-Sitzung in Deutschland bis zur Inbetriebnahme in Mexiko – verantworten können.

Wir suchen aber auch den gestandenen Manager, der sowohl die Interim-Projektleitung während der Bauphase als auch nach Projektende ggf. die Unternehmensleitung als General Manager anstrebt und Mexiko als künftigen Lebensmittelpunkt sieht.

Unsere Zielgruppe ist bisher die metallverarbeitende Industrie, die Automotivindustrie, die Elektronikindustrie und der Maschinen- und Anlagenbau.

 

Ihr Profil:

Sie entsprechen fachlich den hohen Erwartungen, wenn Sie als Diplom-Ingenieur oder als Diplom-Wirtschaftsingenieur Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrens- oder Produktionstechnik bzw. mit vergleichbarem Background eine mindestens zehnjährige relevante Praxis einschließlich Führungsverantwortung nachweisen können.

Auf den Gebieten der vorgenannten Fachbereiche können Sie sich sicher bewegen und fachlich profilierte Mitarbeiter effizient und projektorientiert einsetzen. Wenn Sie sich bereits mit den Themen Automotive, Elektronik und/oder Maschinenbau befasst haben, umso besser.

Persönlich passen Sie in das AIM-Team, wenn Sie sich schnell in komplexe technische Sachverhalte einfinden und praxisnahe Konzepte und Problemlösungen entwickeln können, die Sie präzise auf den Punkt bringen. Sie verstehen es, interkulturelle Mitarbeiter zu gewinnen, zu motivieren und zu neuen Ufern zu führen. Mit fachlicher Kompetenz und persönlicher Überzeugungskraft wirken Sie integrativ und bilden so ein schlagkräftiges Team, mit dem Sie ehrgeizige Ziele erreichen können. Sie sind präsentationssicher in Deutsch, Englisch und Spanisch und finden intern und extern Akzeptanz auf allen Ebenen der Entscheidungsfindung und Umsetzung.

Haben Sie Interesse, in einem sympathischen und engagierten Team freiberuflich mitzuarbeiten? Dann überzeugen Sie uns mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!

Diese senden Sie bevorzugt per E-Mail unter Angabe der Referenznummer an: karriere@aim-plan.com.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Herr Albrecht Fiedler unter +49 (172) 79 66 000  gerne zur Verfügung.